Tropische Temperaturen – Vierbeiner in Gefahr?

Für die nächsten Tage ist in Deutschland weiterhin mit einer Hitzewelle zu rechnen. Um diese schweißtreibenden Tage zu überstehen, sind Klimaanlagen und kurze Kleidung Pflicht! Doch was ist mit den geliebten Vierbeinern? Wir wollen euch heute ein paar Tipps geben, um die heißen Tage mit eurem tierischen Freund zu überstehen. Denn nicht nur Menschen leiden unter der Hitze, sondern auch unsere geliebten Vierbeiner machen die Temperaturen zu schaffen. Neben Menschen können auch Tiere einen Hitzeschlag bekommen. Deshalb wollen wir dir folgende Dinge ans Herz legen, um deinen Hund bei Laune zu halten.

Unsere 10 Tipps

1: Das wohl einfachste ist es, mit dem lieben Vierbeinern Baden zu gehen. Da dies oftmals aus zeitlichen Gründen unter der Woche schwer machbar ist, kann dem auch ein Wasserschlauch entgegen wirken.

2: Lege kalt/nasse Tücher auf den Rücken des Tieres.

3: Kaltes Essen bring etwas Abwechslung in die Ernährung deines Vierbeiners. Also friere sein Essen ein oder serviere es deinem Liebling kalt.

4: Schütze deinen Hund durch einen Regenschirm vor direkter Sonneneinstrahlung oder biete ihm ein schattiges Plätzchen im Garten.

5: Stay hydrated! An warmen Tagen sind Hunde besonders durstig, was zwar selbstverständlich ist, jedoch oftmals gerne vergessen wird. Sorge für einen immer gut gefüllten Wassernapf.

6: Bevorzuge Gassi gehen in den frühen Morgenstunden und am späten Nachmittag.

7: Verzichte auf die Mittagshitze.

8: Meide heiße Pflasterstraßen und sonnige Feldwege, um die empfindlichen Pfoten zu schonen.

9: Wenn dein Hund lange Haare hat, gönne ihm eine kleine Abwechslung von der langen Haarpracht. Außerdem sind Kurzhaarschnitte im Kommen.

10: Wer kennt das nicht, nach dem Essen auf für den Hund empfehlenswert.

Dadurch, dass Hunde nur wenige Schweißdrüsen an Pfoten und Nase besitzen, müssen sie dies mit ihrem Hecheln kompensieren. Das Hecheln ist die einzige Möglichkeit für unseren Vierbeiner sich abzukühlen und somit die Hitze zu überstehen. Bei einem starken lauten Hecheln sollten deine Warnsignale angehen, da dein Hund gerade einen Hitzeschlag erleidet. Wir hoffen, dass die obigen Tipps deinen und den Sommer deines Vierbeiners etwas erleichtern können.

Auch spannend: Kokos-Knabberle – das Verdauungswunder!